1
FSC-Zertifizierung
Klimaneutrale Produktion
PSO
Luftbefeuchtung nach VDI 

FSC-Zertifizierung

 
 

Als FSC®-zertifiziertes Unternehmen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Druckobjekt ressourcengerecht zu produzieren. Das FSC®-Label ist ein eindeutiger Indikator dafür, dass das Produkt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt und auf seinem Weg über die gesamte Verarbeitungs- und Handelskette nicht mit nicht-zertifiziertem, also nicht kontrolliertem, Holz oder Papier vermischt wurde.

Produkte mit FSC®-Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen. Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Produkte mit FSC-Label
 

Klimaschutz und nachhaltige Produktion

 
 

Die Schonung wertvoller Naturressourcen durch eine nachhaltige Produktion ist uns eine wichtige Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Wir sind FSC zertifiziert, so haben Sie die Möglichkeit, Ihre Druckprodukte Ressourcen schonend produzieren zu lassen. Durch den Erwerb von CO2-Kompensationszertifikaten stellen Sie Ihr Produkt klimaneutral.

CO2-Reduzierung durch klimaneutrale Produktion
 

ProzessStandard Offsetdruck

 
 
Der ProzessStandard Offsetdruck (PSO) ist die Beschreibung einer industriell orientierten und standardisierten Verfahrensweise bei der Herstellung von Druckerzeugnissen. Gern stellen wir uns dieser Herausforderung und erneuern regelmäßig unsere Zertifizierung.

Der PSO wurde von den Verbänden der Druck- und Medienindustrie Deutschlands zusammen mit dem Forschungsinstitut Fogra international zur Normierung eingebracht und erfolgreich veröffentlicht. Durch den PSO kann die Produktion von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt qualitativ abgesichert werden. Mit geeigneten Prüfmitteln und Kontrollmethoden werden Prozesse überwacht, gesteuert und geprüft.
PSO-Urkunde
 

Luftbefeuchtung nach VDI 6022 Blatt 6

 
 

Als erste Druckerei in Deutschland hat die Gebrüder Wilke GmbH aus Hamm die eingesetzte Luftbefeuchtungsanlage nach VDI 6022 Blatt 6 zertifizieren lassen.

Im Rahmen einer umfassenden Prüfung vor Ort haben autorisierte VDI-Fachingenieure der Druckerei Wilke den unbedenklichen Einsatz der Draabe Luftbefeuchtung bestätigt. Zur Prüfung gehören mikrobiologische Keimuntersuchungen, die Bewertung der Wartungsintervalle, Messungen der Luftemissionen sowie die Analyse des Anlagenstandortes und der Anlagenkomponenten. Die neuen VDI-Richtlinien beschreiben den aktuellen Stand der Technik für die Direkt-Raumluftbefeuchtung und sollen das Haftungsrisiko für den Betreiber reduzieren. Die Vor-Ort-Prüfung kann nur erfolgen, wenn der Hersteller seine Geräte und Komponenten einer VDI-Basisuntersuchung unterzogen hat. Die VDI-Prüfung der eingebauten Anlage wird bei der Druckerei Wilke jährlich wiederholt.

Das mittelständische Druck- und Verlagshaus gehört zur Wilke Mediengruppe und hat sich neben dem traditionellen Offsetdruck auf innovative Produkte und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen und Werbeagenturen spezialisiert. Weitere Informationen zur VDI-Zertifizierung gibt es unter www.sichere-luftbefeuchtung.de

VDI-Urkunde