1

Laserstanzung

 
 
Die Laserstanzung ist eine Veredelungsvariante, um bisher nicht mögliche filigrane und feinste Ausstanzungen aus Papier oder Karton vorzunehmen. Sie ist hervorragend geeignet, ein Logo, einen Schriftzug oder sogar ein Rasterbild in unver­wechselbarer und fälschungssicherer Art und Weise wiederzugeben. Durch die Feinheit und Präzision erschließen sich völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Bei diesem Verfahren wird das Papier/Karton mit Hilfe eines Laserstrahls verdampft. Mit einer minimalen Linienstärke von ca. 0,3 mm und einer Grammatur-Bandbreite von 70 – 500 g/qm sind der Kreativität (fast) keine Grenzen gesetzt.
Durch die Feinheit der Laserstanzung erschließen sich völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.zoom