1

Thermoreliefdruck

 
 
Schrift und Linien, die man fühlen kann – das erzielen wir mit Reliefdruck, auch Thermografie genannt. In diesem Verfahren wird der frische Offsetdruck mit einer speziellen Kunststoffschicht benetzt. Unter der Einwirkung von Hitze quillt das Material auf; dadurch entstehen erhabene, reliefartige Linien und Schriftelemente mit einer edel glänzenden Oberfläche.

In seinem Erscheinungsbild ähnelt Thermoreliefdruck dem traditionellen Stahlstich-Prägedruck – lässt sich allerdings deutlich preisgünstiger realisieren, da keine aufwändigen Gravuren ausgeführt werden müssen. Folglich sind auf der Rückseite auch keine Prägespuren sichtbar. Reliefdruck bietet die gesamte Offset-Farbenvielfalt. UV-gehärteter Reliefdruck lässt sich ohne Weiteres in modernen Laserdruckern einsetzen.
Der Thermoreliefdruck ähnelt dem Stahlstich-Prägedruck.zoom